Aller guten Dinge

Drei-Zimmer Etagenwohnung

Die Wohnung liegt im ersten Stock mit Süd-West-Ausrichtung eines 1990 fertiggestellten Mehrfamilienhauses mit Blick über den hauseigenen Garten mit altem Baumbestand. Das Gebäude steht in zentraler Lage von Solln, an das Villen-Viertel angrenzend, und wurde in den letzten 5 Jahren diversen Modernisierungen unterzogen.

Der Grundriss wurde vorteilhaft zugunsten eines großen Wohn- und Essbereiches geplant, der durch die komplett und bodentief verglaste Süd-West-Seite des Raumes erfreulich hell ist. Die Küche ließe sich ohne größeren Aufwand mittels einer Theke direkt mit dem Ess- und Wohnzimmer verbinden, was im Ergebnis zu einem deutlich erweiterten Raumgefühl führen würde und die offene Struktur des zentralen Wohnbereiches weiter unterstreicht. Neben dem Garten, der allen Bewohnern zur Nutzung frei steht, umfasst das Ensemble eine gepflegte Tiefgarage mit separatem und abschließbarem Fahrrad-Raum, sowie einen Wasch- und Trockenraum.