VORALPEN-JUWEL

Bauernhaus mit großem Grund

Dieses 1927 errichtete Bauernhaus liegt, umgeben von Wiesen und Wanderwegen, im Fünfseenland. Das Haus ist zum Teil renoviert worden und bietet darüber hinaus eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten - Platz ist hier genug. Das bestehende Einfamilienhaus hält über zwei Etagen genügend Räume für eine Familie mit vier Kindern und ein zusätzliches Homeoffice bereit. Neben der Zentralheizung befindet sich im derzeitigen Wohntrakt ein großer Kachelofen, der für eine wohlige Atmosphäre sorgt. Des Weiteren gibt es in der Küche einen Rauchrohranschluss, an den ein Holzherd angeschlossen werden kann.Das Dachgeschoss des Wohnhauses schließt direkt an die dreistöckige Scheune an, die sich hervorragend für einen Ausbau eignet. Ein derartiges Raumangebot findet sich selten und kann auf vielfältige Weise einer wohnlichen oder gewerblichen Nutzung zugeführt werden. Auf dem ca. 2.522 m2 großen Grundstück, welches sich am Ortsrand in Nachbarschaft von weitläufigen Wiesen befindet, liegen neben dem eigentlichen Bauernhaus drei weitere, völlig intakte Baukörper: eine äußerst geräumige Lkw-Garage, eine kleine, aber charmante Stallung und nicht zuletzt die Jagdhütte, die sich als Gästehaus oder Rückzugsort anbietet. Weitere Wohneinheiten können jederzeit auf das komplett erschlossene Grundstück gebaut werden, Platz ist hier jedenfalls genug. Das Anwesen wurde bereits in den 50erJahren von einer landwirtschaftlichen hin zu einer wohnlichen Nutzung umgewidmet.

Objekt-Nummer: 17033
Objektart: Einfamilienhaus
Baujahr: 1927
Lage: Thaining
Kaufpreis: Auf Anfrage
Wohnfläche: 205,6 m2
Gesamtfläche: 634,6 m2
Grundstücksfläche: 2.522 m2
Zimmer: 8
Zustand: Gepflegt
Modernisiert: 2017
Balkon: Ja
Terrasse: Ja
Garten: Ja
Heizungsart: Zentral
Befeuerungsart: Gas
Energieausweistyp: Verbrauch
Energieeffizienzkl: "H"
Energiebedarf: 322,3
Bezugsfrei: Ab sofort
Provision: 3,57 inkl. MwSt

Der idyllische Ort Thaining liegt nur circa zehn Minuten vom Segelparadies Ammersee entfernt. Wiesen, Rad- und Wanderwege mit herrlichen Ausblicken auf die nahe gelegene Alpenkette umringen das Dorf im Landkreis Landsberg. Der gemütliche, typisch bayerische Ort liegt verkehrsgünstig zu München und nahe den Städten Weilheim und Landsberg, inmitten einer pittoresken Landschaft, die durch Moränenhügel geprägt ist. Im Ort selber befindet sich ein beliebtes Warm-Freibad und im Sommer laden diverse, umliegende Seen, u.a. der Windachspeicher-Stausee, zum Abkühlen in einer grandiosen Kulisse ein. In der Wintersaison finden sich die schönsten und bekanntesten Skigebiete Bayerns in erreichbarer Nähe.

Infrastrukturell ist der Ort gut erschlossen, sodass sowohl die schulische (auch die weiterführende) als auch die ärztliche Versorgung in direkter Umgebung gewährleistet ist. Das Gleiche gilt selbstredend auch für sämtliche Einkaufsmöglichkeiten.

Interesse?

Gerne senden wir Ihnen ein umfangreiches Exposé mit weiterführenden Informationen zu dieser Immobile zu. Bitte füllen Sie hierzu das nachtehende Formular aus.